Sportmentaltraining

Immer mehr Einzelsportler (Breiten- und Spitzensport), Wettkampf- und Leistungsgruppen, Mannschaften und einfach nur aktive Sportler steigern durch mentales Training ihr Leistungsvermögen. Im Profibereich und Spitzensport ist es eine Notwendigkeit geworden um zu bestehen und den gegebenen Rahmenbedingungen gerecht zu werden und sein wahres Potential abzurufen. Der Fokus richtet sich also immer mehr auf die Psyche, denn wir kennen alle die Aussage: Siege und Niederlagen werden im Kopf entschieden. Und genau hier liegt der Ansatz des mentalen Trainings. Das Üben und regelmäßige Trainieren der Vorstellungskraft, Visualisieren, sich zentrieren, in seiner Mitte sein, diese mentalen Kräfte und Stärken stehen hier ganz klar im Vordergrund. Nur unter diesen Bedingungen ist ein maximaler Leistungsabruf möglich.

Bei Einzelcoachings und Einzeltrainings, die auch hier angeboten werden, liegt das Hauptaugenmerk auf das stärken der Stärken, eventuelle vorhandene Blockaden, Ängste (sogenannte Muster) gelöst und somit gelöscht.

In Gruppen und Mannschaften wird der Mannschaftsgeist, das Gruppendenken und Handeln gefördert, mit anderen Worten: die Stärken des gesamten Teams werden wieder neu entfacht und ins Leben gerufen.